Aktuell

Nachrichten & Wetter

Aktuelles zum Thema Tübingen

http://www.t-online.de/themen/tuebingen

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Tübingen sowie weiterführende Meldungen

Verdächtiger sitzt nach Pistolenschuss Untersuchungshaft

11 Juni 201902:56

Weil er vor einer Tübinger Diskothek einen Schuss aus einer Pistole abgegeben haben soll, sitzt ein 21 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mit. Den Angaben nach hatte das Personal den Tatverdächtigen in der Nacht zum Pfingstmontag des Lokals

Alstom baut in Salzgitter Regionalzüge für Baden-Württemberg

11 Juni 201902:10

Das Alstom-Werk in Salzgitter baut im Auftrag der Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) 18 Regionalzüge für den Bahnverkehr im Südwesten. Die Bahnen der sogenannten "Coradia Lint"-Flotte sollen im zweiten Halbjahr 2020 fertig sein und 80 Millionen Euro kosten, wie der französische

Hirnforscher Birbaumer kritisiert Untersuchungskommission

11 Juni 201901:39

Der renommierte Tübinger Hirnforscher Niels Birbaumer hat seine Untersuchungen gegenüber dem Vorwurf der Datenverfälschung verteidigt. Eine Kommission der Universität Tübingen hatte ihm zuvor wissenschaftliches Fehlverhalten angelastet - laut Birbaumer sind die Beschlüsse des Gremiums falsch. Birbau

<
1

Aktuelles zum Thema Baden-Württemberg

http://www.t-online.de/themen/baden-wuerttemberg

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Baden-Württemberg sowie weiterführende Meldungen

Bundesanwaltschaft lädt Zeugen in "Nordkreuz"-Verfahren vor

17 Juni 201912:19

Die Bundesanwaltschaft hat in den Ermittlungen um die mutmaßlich rechtsextreme Prepper-Gruppe "Nordkreuz" Zeugen geladen, die auf Listen der Verdächtigen standen. Das bestätigte am Montag eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe. Verschiedene Medien hatten berichtet, dass es sich um 29 Pe

Kinder zum Essen und Schlafen gezwungen?: Vorfall in Kita

17 Juni 201912:17

In einer Kindertagesstätte in Offenburg ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen drei Betreuer wegen "strafrechtlich relevanter Handlungen". Die Vorfälle sollen sich während des Essens und der Ruhezeiten zugetragen haben, sagte ein Polizeisprecher am Montag ohne weitere Details zu nennen. Um sexuellen

<
1